tl_files/logo_content.png

Vollnarkose

Schmerzfreie Zahnbehandlung

verträgliche Narkosemittel
komplett schmerzfreie Behandlung

Zahnarztangst ist sehr weit verbreitet. Alleine das Geräusch eines Bohrers führt bei einer erheblichen Zahl von Menschen bereits zu ausgeprägten Stresssymptomen. Auch hier wollen wir unseren Patientinnen und Patienten die Möglichkeit bieten, angstfrei und entspannt für die Gesundheit Ihrer Zähne zu sorgen. Wenn Sie es wünschen, organisieren wir unsere Behandlungen auch in Zusammenarbeit mit einem Anästhesisten, sodass Sie während der Behandlung ruhig schlafen können. Narkosen können in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden. Bei einer Vollnarkose können meistens alle notwendigen Behandlungen in einem einzigen Arbeitsgang durchgeführt werden. Durch moderne, verträgliche Narkosemittel lässt sich die Narkosezeit und -tiefe je nach Bedarf genau dosieren.

Wir setzen auf Wunsch eine Vollnarkosebehandlung bei größeren Implantatbehandlungen, umfangreichen Zahnextraktionen und Knochenregeneration ein.

 

Schmerzfreie Zahnbehandlung durch Vollnarkose

Bevorstehende Zahnbehandlungen sind nicht nur für Kinder mit Angst behaftet. Auch Erwachsene entwickeln oft eine ausgeprägte Phobie dagegen. Angst und Schmerzen bei Zahnarztbehandlungen müssen jedoch nicht sein.

In unseren beiden Praxen bieten wir unseren (Angst-) Patienten die Möglichkeit, den zahnärztlichen Eingriff auch in Vollnarkose durchführen zu lassen verbunden mit einer postoperativen Überwachung.

Bei einer Narkose wird der Patient in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. Zusätzlich wird durch Medikamente seine Schmerzempfindung unterdrückt. In diesem künstlichen Tiefschlaf muss der Mensch künstlich beatmet werden. Die Narkose-Medikamente wirken direkt auf das Nervensystem mit beabsichtigten Auswirkungen auf den Körper des Patienten wie Schmerzfreiheit, Tiefschlaf und Herabsenkung von Puls, Blutdruck und Körpertemperatur.

Eine Behandlung unter Vollnarkose ist nicht immer generell notwendig, wir können unseren Patienten aber damit eine hochwertige und gleichzeitig schmerzfreie Therapie garantieren. Einige gute Gründe sprechen für eine Behandlung unter Narkose:

  • Bei umfangreichem Behandlungsbedarf wird oft eine stundenlange Behandlungsdauer nötig sein. Das ist unter Vollnarkose leicht machbar.
  • Die Schmerzempfindung wird unter Vollnarkose trotz langandauernder zahnärztlicher Behandlung vollkommen ausgeschaltet
  • Während der Anästhesist die Narkose und die Vitalfunktionen des Patienten überwacht, kann sich der Zahnarzt unterdessen voll auf seine Arbeit konzentrieren.

Gebisssanierungen werden bei vielen Zahnärzten in mehreren Einzelbehandlungen durchgeführt, Zahnbehandlungen unter Narkose sind schneller und schonender. Angezeigt kann eine Behandlung unter Vollnarkose auch bei Kindern sein, wenn sonst ein ausbleibender Therapieerfolg zu befürchten ist. Auch große prothetische Rehabilitationen sind mit Hilfe einer Vollnarkosebehandlung möglich, ganz gleich ob einzelne Zähne, Kieferabschnitte oder das ganze Kausystem betroffen sind.

In unseren Praxen können auch Sie diese Art der zahnärztlichen Behandlung in Anspruch nehmen. Ein erfahrenes Team aus Zahnarzt, Anästhesist und assistierendem Personal betreut sie während und nach der Narkose. In einem speziellen Aufwachraum können Sie und Ihre Begleitperson in Ruhe entspannen, bis Sie unsere Zahnarztpraxis verlassen können.

 

Wie verläuft eine Behandlung unter Vollnarkose ab?

Die zur Vollnarkose benötigten Schlaf- und Schmerzmittel werden in die Vene gespritzt oder mit Hilfe einer Maske über die Atemwege verabreicht. Herztätigkeit und Blutdruck des Patienten werden ständig überwacht. Das Narkosemittel wird während der Operation laufend zugeführt.

Bevor Sie sich für eine Vollnarkose entscheiden, erfolgt eine ausführliche Beratung durch Ihren Zahnarzt. Sie füllen einen entsprechenden Fragebogen aus und Ihr Zahnarzt beantwortet alle Ihre Fragen, auch die nach den eventuell entstehenden Kosten. Ihre Krankenkasse übernimmt nämlich nicht in jedem Fall die Kosten für den Anästhesisten. Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Beratungstermin in einer unserer Praxen.

4,5/ 5 ( 144 votes )