tl_files/logo_content.png

Knochenaufbau mit Zahnimplantaten

Ein perfekter Start für das erwünschte Ziel

Zahnarztpraxis Medentes
Knochenaufbau

Herstellung von Knochenersatz

Aufbau von Knochen ist in den Fällen nötig, in dennen nicht genug eigner Knochen für ein Implantat zu Verfügung steht. Ein Knochenaufbau ist ein chirurgischer Eingriff, der sowohl im Oberkiefer als auch im Unterkiefer durchgeführt werden kann. Die üblichsten Techniken um Knochen im Kieferbereich aufzubauen sind jedoch die Anlagerung, Auflagerung oder Einlagerung von körpereigenen Knochens auf oder in den geschwundenen Kieferkamm. Dies ist erförderlich, da die grundlegende Voraussetzung für die Implantation und deren langfristige Stabilität und Haltbarkeit ein ausreichendes Knochenangebot des Kiefers sowie die Fähigkeit des Körpers zu normaler Wundheilung. Sollte die Qualität und das Knochenvolumen eines zu behandelnden Kiefers nicht genügen, wird somit wie schon genannt neues Volumen mit Eigenknochen und Knochenersatzmaterialien aufgebaut, welches nach der Einheilung ein stabiles und biokompatibles Fundament für die Implantate bildet. Für eine ansprechende Ästhetik und einen harmonischen Verlauf von Zähnen und Zahnfleisch hat das Knochenangebot eine entscheidende Bedeutung.

 

Ursachen für Knochenverlust im Kieferbereich 

Es gibt viele Ursachen für Knochenverlust im Kieferbereich. Es können funktionelle Störungen durch vermehrten Druck wie zum Beispiel Zähneknirschen bzw. Zähnepressen auftreten die zu Knochenverlust führen können. Vielfach können auch chirurgische Faktoren wie lokalchirurgische Eingriffe oder Extraktionen eine Ursache für Veränderungen im Kiefer sein. Auch Entzündliche Parodontale Erkrankungen oder Tumore können zu Knochendefekten und schlussendlich zu Knochenverlust führen.  Tumore und Kieferzysten können aggressiv gegen den natürlichen Knochen wachsen und ihn durch Druck und Stoffwechselprozesse zerstören. Knochenverlust unterscheidet man unter mechanische, entzündliche, systematische und metabolische Ursache. Bei Knochenverlust spielen die Druckatrophi, schlecht sitzenden Zahnersatz, eine fehlende prothetische Versorgung bei Zahnverlust, funktionelle Fehlbelastung der Zähne und des Zahnersatzes sowie Zahnextraktionen  und lokalchirurgische Eingriffe im Kieferbereich die Hauptrolle. Druckatrophie ist der Schwund von Zellen und Interzellularsubstanz durch anhaltenden Druck im inneren von Organen oder von außen wie zum Beispiel Knochenschwund durch den Druck eines wachsenden Tumors. Bei Druckatrophie kann ein lokalisierter Knochenabbau sowohl auch das verschwinden der gesamten Knochenstruktur auftreten.

 

Die modernsten Mittel für Ihre Zähne

Durch den Einsatz neuester digitaler Computertomographie zur exakten, individuellen Diagnose der Kiefersituation und durch moderne knochenaufbauende (augmentative) Maßnahmen wird nach dem potentiellen, vorangegangenen Knochenabbau ein hochwertiges Implantatbett für den festen und sicheren Sitz der Implantate bzw. der neuen Zähne geschaffen.

 

Kurz und knapp:

  • hochwertige und biokompatible Materialien
  • minimalinvasive und modernste Behandlungstechniken
  • gewebeschonende Operationsmethoden
  • der Einsatz mikrochirurgischer Behandlungsweisen

sind die Basis einer reduzierten Belastung und einer erfolgreichen Behandlung.

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Bleaching

Jeder möchte mit einem schönen Lächeln durchs Leben gehen. Durch Bleaching geben wir Ihren Zähnen ein natürlich strahlendes weiß. Die Behandlung ist schonend, da Sie mithilfe eines Gels durchgeführt wird. Alle Bereiche im Mund die nicht weiß werden sollen werden ausgespart und somit besteht keine Gefahr.Bleaching

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Laserbehandlung

Durch moderne Techniken ist die Laserbehandlung in den letzten Jahren immer fortschrittlicher geworden und hat sich weiter entwickelt. Konventionelle, möglicherweise schmerzhafte Methoden, werden durch die komplett schmerzfreie, schnelle und einfache Vorgehensweise ersetzt. Kurze Pulse werden vom Laser ausgesendet, die das menschliche Nervensystem und somit der Zahnnerv nicht wahrnehmen kann.Laserbehandlung

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Lumineers

Die dauerhafte und extrem haltbare Methode für weiße Zähne. Mit einem speziellen Klebstoff werden hauchdünne Keramikplättchen auf die geschliffenen Zähne geklebt. Lumineers sind schmerzfrei, unkompliziert und sind absolut unbemerkbar für andere. Unser qualifiziertes Team berät Sie gerne zu Lumineers und wie diese Ihr Lächeln erstrahlen lassen.Lumineers

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Prophylaxe

Jeder Patient, der schon mal eine Prophylaxe Behandlung hatte, bestätigt: Das Ergebnis fühlt sich wunderbar an. Die Zähne in Ihrer saubersten Form, gereinigt von Belägen, Zahnstein und Karies. Sie werden unsere Praxis mit sauberen Zahnzwischenräumen, ohne Verfärbungen und frisch aufpolierten Zähnen verlassen. Dieses Ergebnis ist mit üblichen Hilfsmitteln unmöglich zu erreichen.Prophylaxe

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Veneers

Veneers geben uns die Möglichkeit die Zahnfarbe den Wünschen des Patienten anzupassen, aber hinzu kommt noch, dass Veneers auch Zahnlücken und Zahnzwischenräume füllen können. Es können einzelne Zähne behandelt werden, aber auch Zahnreihen, wie z.B. die Vorderzähne. Bei der ganzen Behandlung wird keine oder nur minimal Zahnsubstanz entfernt, was Veneers zu einer sehr schonenden Anwendung macht.Veneers

Zahnarzt Berlin Reinickendorf

Wurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung erfordert viel Feingefühl des behandelnden Arztes, welches unser professionelles und kompetentes Team selbstverständlich besitzt. Wenn ein erkrankter Zahn behandelt werden muss, weil Karies bis an die Zahnnerven durchgedrungen sind, müssen diese Bakterien wieder entfernt werden. Sobald dies geschehen ist, lässt der Schmerz sofort nach. Nach einer Wurzelbehandlung bei uns ist der Zahn nach Füllung und bakterienverdichtetem Verschluss wieder völlig normal benutzbar.Wurzelbehandlung

5/ 5 ( 106 votes )